Mittelschule News

aktuelle Information zum Coronavirus

Liebe Eltern!

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Corona-Virus in Europa wird zum Zwecke der Gewährleistung der Sicherheit von Schülerinnen und Schülern ab Mittwoch, dem 18.03.2020kein Unterricht an der Neuen Mittelschule Rottenmann stattfinden.

Der Unterricht wird über eine ONLINE-PLATTFORM abgehalten. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Arbeitsaufträge über die Lernplattform www.lms.at

Auf der Plattform sind Arbeitsaufträge, die von den Schülerinnen und Schülern verlässlich zu erledigen sind und auch von den Lehrerinnen und Lehrern kontrolliert werden. Sollte es Unklarheiten geben, besteht die Möglichkeit mit der/dem Klassenvorständin/Klassenvorstand  oder der Direktion zu kommunizieren.

Sollte es keine Möglichkeit für eine Beaufsichtigung der Kinder zu Hause geben, können diese in der NMS Rottenmann betreut werden. Bitte benachrichtigen Sie die/den Klassenvorständin/Klassenvorstand bis Montag, den 16.03.2020, ob ihr Kind das Betreuungsangebot nutzen wird. Außerdem besteht die Möglichkeit per Schoolfox mit der/dem Klassenvorständin/Klassenvorstand zu kommunizieren. Bezüglich Informationen über die weitere Vorgehensweise bzw. wann der Unterricht wieder in der Schule stattfindet, besuchen Sie bitte unsere Homepage (https://www.nms-rottenmann.at)

Information zu den Arbeitsaufträgen:

Jede Schülerin und jeder Schüler hat einen Online-Zugang zur lernplattform www.lms.at. Alle Schüler haben eine Einführung bekommen, wie sie auf die Lernplattform einsteigen- siehe Beiblatt Variante 1 und Variante 2!

Die Direktion ist jederzeit unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0664/88448860 (in der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr) oder 0650/7210970(ab 13:30 Uhr)

Sollte es Probleme mit der Lernplattform www.lms.at geben, steht Ihnen eine Ansprechperson an der Schule zur Verfügung, die Sie bzw. Ihr/ihre Sohn/Tochter unter folgender Nummer erreichet: 03614/241162

Außerdem ist unsere Schulsozialarbeit bei Bedarf erreichbar: 

Schulsozialarbeit
Lisa Pölzgutter, Bakk.phil.
Tel: 0676/840 830 333
Mail: 

Beratungsstellen

  • Unsere Beratungslehrerin:
    Dipl.Päd. Martha Hartl
    E:
  • Unsere Schulspsychologin:
    Mag. Barabra Recher
    T: 050248345687
    E: 
    » Schulpsychologische Beratungsstelle